•  
  •  

Offenweine


Offenweine

Weissweine 10cl

18 Chardonnay avec Mention, Dom. Valensac 8.00

Florensac IGP, Languedoc-Roussillon, F

Der Wein besticht durch sehr blumige und fruchtige Noten. Der Wein duftet nach Honig, Wachs und eingemachten Früchten, Die Holznote im Finale macht diesen Wein so einzigartig.


19 Rioja Placet Valtomelloso, Alvaro Palacio, E 8.50

Die Aromenpalette ist breitgefächert mit Noten von exotischen Früchten, Cashewnüsse, Safran, Curry und subtilen Röstaromen. Mineralische Akzente und vollmundiger Geschmack. Langer Abgang.



18 Pratto, Bainco Bresciano IGT, Cà dei Frati, I 8.00

50%Trebbiano, je 25% Chardonnay, Sauvignon Blanc

Intensiver Duft, fein und ausgewogen, mit kräuterwürzigen Aspekte vom Sauvignon Blanc verbinden sich weich mit der Fülle der Chardonnay und der Frische der Trebbiano.



Rotweine 10 cl


16 Morellino di Scansano, Colli dell Ùccellina, Toscana, I 8.00

Dieser Riserva hat 85% Sangiovese, 15% Merlot und ist 12 Monate in Barriques und Tonneaux ausgebaut. Würzige Nase mit Aroma von Pflaumen, Leder und dunkler Schokolade.


18 Chemin Partagé, Dom. Saint-Georges d'Ibry 8.50

Abheilhan IGP, Languedoc-Roussillon, F

60%Syrah, 20%Merlot, 20%Cabernet Sauvignon

Der betörende Fruchtgeschmack von dunklen Beeren und dezentem Röstaromen tragen zu einer spannenden Vielfalt bei. Verführerisches Finale.


17 Parada de Atauta, Ribera del Duero, Sotia, SP 8.00

Sehr eleganter Tempranillo aus dem Kultgebiet Ribera del Duero. Sehr grosses Kino. Schwer, nicht oppulent, elegant. Kleines Weingut mit 11 Parzellen, alles Handarbeit! rund 100 Jährige Reben.